DRAMATURGIE

DRAMATURGIE – THEATER

Diverse Stückentwicklungen sowie Bühnenbearbeitungen betreute Lisa Kärcher als Dramaturgin und Autorin, darunter „Arash // HEIMKEHRER“ von Amir Gudarzi (UA) am Theater Drachengasse 2018, „FUCK FEMINISM. Pussybasher23 schlägt zurück“, eine Stückentwicklung von und mit Studentinnen der JamLab Music University Vienna, Brick-5 2019.

2021 kam Lisa Kärchers Bühnenfassung von Olga Grjasnowas Roman GOTT IST NICHT SCHÜCHTERN am Werk X-Petersplatz zur ÖEA. Im Rahmen des SHIFT-Projekts RED RULES VIENNA kam im September 2021 die Stückentwicklung CITY OF WHORES im F23 in Wien zur UA.

Mehr Infos

DREHBUCH-DRAMATURGIE

Als Drehbuch-Dramaturgin berät Lisa Kärcher AutorInnen in den verschiedenen Produktionsphasen. In Zusammenarbeit mit ProduzentInnen und AutorInnen erstellt sie Gutachten, Short Pitches und Outlines für verschiedene Produktionsfirmen.

Als Autorin arbeitet sie an verschiedenen Co-Writing-Projekten und ist immer an neuen Konzepten der Zusammenarbeit interessiert.

Mehr Infos