Film

ENE MENE

180809_EneMene_MASTER_422.00_16_30_18.Still016-1050x591

ENE MENE

Filmakademie Wien
Kurzspielfilm, AT 2019, 20 min
Regie und Buch: Raphaela Schmid
Kamera: Simone Hart
(c) Filmstill: Filmakademie Wien
mit: Alexandra Gottschlich, Lola Koszednar
Rolle: Isabella [HR]

Heute hätte Anna Geburtstag gehabt – ausgerechnet an diesem Tag stirbt Franky. Der Tod des Hamsters offenbart die klaffende Wunde einer Familientragödie und erzählt von den unterschiedlichen Umgangsweisen mit Trauer und Schmerz.

Buch & Regie: Raphaela Schmid; Kamera: Simone Hart; Produktion: Alisa Frischholz, Raphaela Schmid; Schnitt: Andreas Moser; Szenenbild: Andrea Reitbauer; Kostüm: Veronika Harb; Setton: Ines Vorreiter; Sounddesign: Berhard Zorzi, Rudolf Pototschnig; Musik: Sebastian Vötterl, Constantin Stimmer

DarstellerInnen: Lola Koszednar, Lisa Kärcher, Alexandra Gottschlich

Förderungen: isa Science (mdw), Cash for Culture, FAMA